Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Neues aus dem Ministerium

BMG-Novelle: Offizieller Start als neues Ministerium

In Kürze wird die Novelle des Bundesministeriengesetzes (BMG) durch den Nationalrat beschlossen. Damit werden das BMA, das BMDW und die Sektion Tourismus offiziell zum Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft vereinigt.

Für unser künftiges Ministerium gibt es viel zu tun. Die Inflations- und Teuerungswelle stellt österreichische Haushalte und Unternehmen vor große Herausforderungen. Trotz aller positiven Entwicklungen am Arbeitsmarkt, sind viele Branchen vom Fachkräftemangel betroffen.

Wir sind jedoch davon überzeugt, dass wir als gemeinsames Ressort diesen Herausforderungen gewachsen sind und freuen uns, den österreichischen Arbeits- und Wirtschaftsstandort mit neuen Projekten und Initiativen zu gestalten.

Gemeinsames Hoffest des BMDW und BMA

Ansprache des Bundesministers beim Hoffest am 22.6.2022
  Foto: BMDW/Enzo Holey

Das traditionelle Hoffest des BMDW fand dieses Jahr am 22. Juni 2022 statt.
Diese Gelegenheit haben wir genutzt, um uns vor der Zusammenlegung der Ressorts gegenseitig näher kennen zu lernen und den baldigen Start als neues Ressort in einem angemessenen Rahmen zu feiern.

StS Kraus-Winkler, GS Eva Landrichtinger, HBM Martin Kocher
Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler, Generalsekretärin Eva Landrichtinger, Bundesminister Martin Kocher Foto: BMDW/Enzo Holey

Bundesminister Martin Kocher, Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler und Generalsekretärin Eva Landrichtinger nutzten die Gelegenheit, um sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement zu bedanken und einen kurzen Ausblick auf anstehende Projekte und Initiativen zu geben.

Nach dem gemeinsamen Essen folgte eine Überraschungs-Keynote von Coach und Entertainer Gaston Florin zum Thema Perspektivenwechsel.

Ergebnispräsentation: Betriebliche Gesundheitsförderung und Evaluierung psychischer Belastungen

Mit Ende Juni wurde ein weiterer Meilenstein des Projektes zur Förderung der betrieblichen Gesundheit und der Evaluierung psychischer Belastungen im BMA erreicht. Nach der Fragebogenerhebung und der Durchführung der Gesundheitszirkel, konnten am 29. Juni 2022 die Ergebnisse allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern präsentiert werden.

Aufbauend auf diesen Ergebnissen werden in den kommenden Monaten Maßnahmen definiert und implementiert, welche die Gesundheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich fördern und unterstützen sollen. In einem Jahr erfolgt eine abschließende zweite Befragung, um die Wirksamkeit der ergriffenen Schritte zu evaluieren und gegebenenfalls zu adaptieren.

Aktuell verfügbare Jobs im BMA und im BMDW